23. October 2017

Name : *
Email : *
  Subscribe to account LEBENheute.com - Tägliche Insp
Subscribe to account Coachingfrage der Woche
Subscribe to account GmG - Täglicher Gedanke

Was im Leben wichtig ist

Gabriela und Friedrich Strobl

Ich bin jetzt beinahe 50 Jahre auf dieser Welt und habe mir diese Frage recht oft gestellt in meinem Leben. Was ist wirklich wichtig? Erst dachte ich wirklich wichtig ist es im Leben etwas zu erreichen, zu zeigen was man kann, ein guter Job, die eigene Firma, das große Auto, ein Haus, der tolle Urlaub. Doch als ich es hatte, fühlte sich mein Inneres leer an.

Also suchte ich weiter. Was ist wirklich wichtig? Eine Frau, Kinder, Familie? Ich öffnete mich dafür. Ich fand eine Frau, wir bekamen Kinder und waren eine Familie. Doch als ich es hatte, fühlte sich mein Inneres leer an.

Also suchte ich weiter. Was ist wirklich wichtig? Der Glaube, Spiritualität, Gott? Ich öffnete mich dafür. So fügte es sich, dass ich meiner jetzigen Frau begegnete. Wir trafen uns auf einem Seminar verliebten uns ineinander und begannen ein gemeinsames Leben. Wir eröffneten eine energetische Praxis in Salzburg und über die Medialität meiner Frau begegnete ich den Erzengeln. Nun, dachte ich, habe ich gefunden, wonach ich mein ganzes Leben lang gesucht habe. Ich sprach mit den Erzengeln, arbeitete mit Menschen, beriet sie, transformierte mit ihnen ihre Themen, half ihre Wunden zu heilen, aber mein Inneres fühlte sich leer an.

Also fragte ich die Erzengel: „Sagt mir, was ist wirklich wichtig? Soll ich dies tun oder jenes oder vielleicht etwas ganz anderes? Soll ich bleiben oder gehen? Soll ich mehr Projekte betreiben oder weniger?…“

Sie lachten nur. Dann antworteten sie liebevoll: „Mein Kind, wirklich wichtig bist DU. Wirklich wichtig in deinem Leben ist, dass DU ES LEBST. Dass du es bewusst lebst. Du hast einen Auftrag, zu helfen, das Licht des neuen Bewusstseins in die Welt zu bringen. Aber auch wenn du dich für etwas ganz anderes entscheidest, bist du unendlich geliebt. Für Gott und Göttin kannst du nichts Falsches machen, kannst du keine falschen Entscheidungen treffen. Was immer du tust, wofür immer du dich entscheidest, du bist unendlich geliebt.

Alles, was du suchst, ist in dir bereits vorhanden. Und in dir ist der Ort, an dem du es zu aller erst finden sollst, um erfüllt zu sein. Ihr alle seid Meister und Meisterinnen. In Wahrheit seid ihr nicht menschliche Wesen, die sich nach göttlichen Erfahrungen sehnen, sondern göttliche Wesen, die menschliche Erfahrungen suchen. Entdecke das göttliches Wesen in dir wieder und beginne deine Welt bewusst zu erschaffen!“

Zugegeben, ich habe dann noch einige Jahre gebraucht, um die ganze Tragweite dieser Worte zu erfassen und mich wirklich darauf einzulasen. Jetzt lebe ich erfüllt. Im Wissen ich habe mir meinen Platz im Leben erschaffen. Ich sehe die Veränderungen auf der Erde, die alten Systeme, die zerbrechen, das neue Bewusstsein, dass erwacht, die Menschen, die sich immer mehr für das Neue öffnen, und bin dankbar, dass ich meinen Teil dazu beitragen darf.

Und heute? Wirklich wichtig ist für mich heute in Liebe zu leben. Mit mir selbst, den Menschen um mich herum, den Tieren und mit Mutter Erde. Neues Denken, Fühlen, Sprechen und Handeln zu üben, vom ICH ins WIR, vom Gegeneinander zum Miteinander zu finden und es zu leben. Das Licht der Engel in unserer Arbeit weiterzugeben, Menschen auf ihrem Weg und in ihrer Suche zu begleiten und zu unterstützen. All das ist heute wirklich wichtig für mich.

Alles was ich einst auf meiner Suche verlor hat mir das Leben wiedergebracht. Aber erst nachdem ich den Frieden und die Liebe in mir fand. Es ist eine aufregende Zeit, in der wir leben. Ich bin dankbar mit dabei sein zu dürfen und bereit meine Herausforderungen anzunehmen. Du auch?

Alles Liebe

~ Friedrich Strobl


Friedrich Strobl
wurde 1964 in der Nähe von Salzburg geboren und hatte bereits mit 9 Jahren erste Kontakte mit der geistigen Welt. 2000 gründete er mit seiner Frau Gabriela eine energetische Praxis in Elsbethen bei Salzburg. 2002 erhielt Friedrich seine kosmische Einweihung durch die Erzengel, die ihn seither befähigt, das Lichtportal zum Höheren Selbst bei interessierten Menschen zu öffnen und sie mit den Energien der Neuen Zeit zu verbinden. 2003 gründeten Friedrich und Gabriela POTAMI® als Entwicklungsweg im neuen Bewusstsein, 2012 entstand daraus die Bewusstseinsschule POTAMI®. Heute leben Friedrich und Gabriela Strobl in Griechenland und Österreich und halten über das Jahr verteilt regelmäßig Seminare über POTAMI® und Bewusstseinsentwicklung in der neuen Zeit ab. Nähere Informationen finden sie unter www.potami.org

Kontakt per E-Mail
Website
potami_logo

Bild: © Friedrich Strobl

Friedrich Strobl

Latest posts by Friedrich Strobl (see all)

Friedrich Strobl
info@potami.org
Kommentare
Eine Antwort auf “Was im Leben wichtig ist”
  1. Frank Ohlsen sagt:

    Es ist spannend, wie sich die Erfahrungen von Menschen, die zu sich gefunden haben, immer wieder gleichen.
    Das Leben schreibt die besten Geschichten.

Kommentieren