16. December 2018

Die Wurzeln der Zeitlosigkeit

die+Wurzeln+der+Zeitlosigkeit

Zeit ist eine der grundlegenden Ressourcen, die wir Menschen haben – und das Besondere an dieser Ressource ist: Jeder Mensch hat sie im gleichen Umfang. Jeder hat 24 Stunden am Tag – noch machtvoller klingt es, rechnet man die 24 Stunden in Minuten und Sekunden um. Eine etwas andere Betrachtungsweise zum Thema „Umgang mit Zeit“ ist Folgende: Es gibt nur eine Zeit, das ist das „Jetzt“. Sie, liebe Leserinnen und lieber Leser, können nur im Hier und Jetzt „etwas tun“ – oder „etwas nicht tun“. Sie können nur im Hier und Jetzt etwas mit der Zeit „anstellen“. Das macht diesen…

Weiterlesen

Zeit, DU SELBST zu werden

Du bist Du, wenn du bei dir bist und dich liebst, wenn du dir Zeit schenkst und dir vergibst. Dadurch öffnet sich dein Herz, vielleicht kommt auch ein alter Schmerz. Doch hab’ keine Angst: er will heilen und vergeh’n, das müssen manche erst noch versteh’n. Wir Engel sind auf Erden stets zugegen, und begleiten euer Seelenleben. Du bist Du, wenn du bei dir bist und dich liebst, wenn du atmest, dir Zeit schenkst und dir vergibst, Dann wirst du uns sehen, hören, fühlen, spüren, wie wir stets dein Herz berühren, dir nahe sind und dich durch’s Leben führen. Sei du…

Weiterlesen

Heilung auf Seelenebene – wenn alles leicht wird

Impressionen_35 620x404

Gerade, als ich heute meine übliche Jogging-Strecke bewältige, wird mir bewusst, dass das mittlerweile üppig sprießende Grün, das meine Seele nährt, ein wunderbares Symbol dafür ist, um den Kern dieses Artikels zu beschreiben: Geistiges Heilen auf Seelenebene. Doch ich möchte ganz vorne beginnen: Haben Sie auch diese drei zentralen Wünsche: • eine robuste Gesundheit zu erreichen, • materiellen Erfolg zu erlangen, um sorgenfrei zu leben und • Liebe – meist als partnerschaftliche Beziehung. Da Sie diese Seite besuchen, gehören Sie wohl zu den „spirituellen“ Menschen und haben erkannt, dass Sie sich mit diesen Wünschen in der Dualität bewegen: All diese Dinge sind einem…

Weiterlesen

Der verpasste Weltuntergang

lebenheute_mt201306_12

Wieder einmal haben wir einen prophezeiten Weltuntergang überlebt. Wie gehen wir jetzt also mit dieser geschenkten Zeit um? Wir leben in einer Zeit und in einer Region in der wir frei denken und unsere Gedanken auch frei äussern dürfen. Wir erleben wie vieles aufbricht politisch, wirtschaftlich und ökologisch. Immer mehr Menschen hinterfragen jahrzehntelang funktionierende Systeme und deren Regeln. Obwohl es in dieser Aufbruchphase alles sehr chaotisch, und alles andere als förderlich zu sein scheint, hängt diese Entwicklung doch auch mit einem einhergehen der Schwingungs Erhöhung in der Welt zusammen. Viele Menschen erwachen aus einem Schlaf. Plötzlich sind Menschen wieder gefordert…

Weiterlesen

Wach auf!

lebenheute_mt201306_25

Zeit, aufzuwachen! Vielleicht schaust du jetzt verdutzt und fragst dich, wovon du aufwachen sollst. Hatten wir das nicht schon vor einigen Jahren, dass wir einer nach dem anderen aufgewacht sind, um uns endlich spirituell zu entwickeln und zu wachsen? Ja, hatten wir. Und trotzdem sage ich ganz vehement: Es ist Zeit, aufzuwachen. Ganz, ganz viele haben nämlich einfach nur den „Traum“ gewechselt. Von einem Leben, das fremdbestimmt war von Arbeitgeber, Vater Statt und der Gesellschaft zu einem Leben, das fremdbestimmt wird von tausenden von Menschen, die meinen zu wissen, wie man sich spirituell aus der Menge abhebt, um erleuchtet zu…

Weiterlesen

Es liegt auf der Hand, das Leben

LEBENheute.com | Es liegt auf der Hand, das Leben, Dorothea Gruß

Was wird kommen
wie wird es sein, mein Leben

Weiterlesen

WAS JETZT ?

puzzle

WAS JETZT ? Ich habe viele Sachen von mir ( wie ich als Mensch funktioniere ) kennengelernt. Mich selber erforscht. Mein Selbstwert hat sich verändert (ich bin es mir Wert anzuschauen „wer ich bin“ ) Jetzt wende ich es in meinem Alltag an. Ich fühle mich befreiter, habe ein besseres Gefühl mir gegenüber. Mein Leben und das was mir wichtig ist, hat sich total verändert. Habe andere Prioritäten in meinem Leben gesetzt. (Ich habe mich sozusagen „verrückt“) Früher habe ich mich über materielle Dinge definiert. Soll heissen, ich habe mich als was besseres gesehen, wenn ich ein schönes Auto fahre…

Weiterlesen

Spiritualität im Wandel

lebenheute_mt201306_9

Die Zeit, in der es lediglich um die individuelle Erleuchtung geht ist vorbei. Wir befinden uns in einer Epoche in der es nicht mehr nur um eine persönliche spirituelle Entwicklung gehen kann sondern die Evolution des Mensch-Sein benötigt dringend einen beherzten Sprung über die persönliche Sphäre hinaus. Bis anhin war das Streben nach einem erleuchteten Bewusstsein, traditionell gesehen der Pfad des „ausgewählten“ Einzelnen. Dadurch waren und sind viele spirituelle Wege und Techniken sehr egozentrisch orientiert. Die Techniken und das streben nach Anerkennung des jeweiligen Weges, der jeweiligen Tradition liessen das wahrhaftige Anliegen der Spiritualität in den Hintergrund treten. Dadurch geriet…

Weiterlesen

In der Gegenwart

Zeit

Zeit ist das kostbarste Gut auf Erden. Eine einmal vergangene Sekunde kommt nicht wieder zurück.
Wir sollten unsere Zeit daher mit sinnvollen Dingewn ausfüllen.

Weiterlesen

JETZT ist Deine Zeit…

lebenheute_mt201306_24

„Ich habe keine Zeit“ ist in unserer westlichen Welt die wohl von uns am meisten gepredigte Vorstellung. Und das meine ich buchstäblich. Es ist in unserer Vorstellung keine Zeit zu haben, wir sind davon überzeugt, dass es so ist. Der Tag läuft bei vielen auf diese Weise ab. Natürlich sagt jetzt der eine oder Leser, „So ist das doch. Ich stehe morgens auf, gehe aus dem Haus, komme nach acht bis zehn Stunden zurück. Was bleibt dann noch?“ Was übrig bleibt ist eine Art „Auszeit“, wir nennen das meist „Freizeit“. Das ist die Zeit, die die meisten Menschen meinen, wenn…

Weiterlesen