19. August 2017

Heilung auf Seelenebene – wenn alles leicht wird

Impressionen_35 620x404

Gerade, als ich heute meine übliche Jogging-Strecke bewältige, wird mir bewusst, dass das mittlerweile üppig sprießende Grün, das meine Seele nährt, ein wunderbares Symbol dafür ist, um den Kern dieses Artikels zu beschreiben: Geistiges Heilen auf Seelenebene. Doch ich möchte ganz vorne beginnen: Haben Sie auch diese drei zentralen Wünsche: • eine robuste Gesundheit zu erreichen, • materiellen Erfolg zu erlangen, um sorgenfrei zu leben und • Liebe – meist als partnerschaftliche Beziehung. Da Sie diese Seite besuchen, gehören Sie wohl zu den „spirituellen“ Menschen und haben erkannt, dass Sie sich mit diesen Wünschen in der Dualität bewegen: All diese Dinge sind einem…

Weiterlesen

Spiritualität im Wandel

lebenheute_mt201306_9

Die Zeit, in der es lediglich um die individuelle Erleuchtung geht ist vorbei. Wir befinden uns in einer Epoche in der es nicht mehr nur um eine persönliche spirituelle Entwicklung gehen kann sondern die Evolution des Mensch-Sein benötigt dringend einen beherzten Sprung über die persönliche Sphäre hinaus. Bis anhin war das Streben nach einem erleuchteten Bewusstsein, traditionell gesehen der Pfad des „ausgewählten“ Einzelnen. Dadurch waren und sind viele spirituelle Wege und Techniken sehr egozentrisch orientiert. Die Techniken und das streben nach Anerkennung des jeweiligen Weges, der jeweiligen Tradition liessen das wahrhaftige Anliegen der Spiritualität in den Hintergrund treten. Dadurch geriet…

Weiterlesen

Amelie und der Liebe Gott

Amelie ging ganz langsam jede einzelne Stufe hinauf. Kalt fühlte sich der Stein unter ihren Füßen an. Mit Tränen in den Augen war sie eingeschlafen, hatte ihren Teddy ganz fest im Arm gehalten und war schließlich mit einem Herzen voller Traurigkeit eingeschlafen. Es war kein schöner Tag gewesen. Am Abend zuvor hatte sie zugehört, wie ihre Eltern gestritten haben und sich mit vielen bösen Worten gegeneinander beschimpft hatten. Sie wusste, dass das an ihrer Krankheit lag, denn ihre Eltern machten sich sehr große Sorgen um ihr Leben. Ihre ständige Traurigkeit nahm ihnen ihre Kräfte. Amelie hatte schon so oft den…

Weiterlesen

Sind Sie wirklich Rechtshänder?

Linkshänder - Rechtshänder

90 % der Menschen in Deutschland betrachten sich als Rechtshänder – in anderen Ländern ist die Quote ähnlich hoch, aber es gibt auch Ausnahmen: In England leben beispielsweise über 40 % Linkshänder. Die Händigkeit ist ein genetisches Merkmal – sie wird vererbt. Kann es sein, dass sich England von anderen Ländern wirklich so deutlich unterscheidet? Das ist höchst unrealistisch. Die Wirklichkeit sieht so aus, dass es in vielen Ländern mehr oder weniger drastische Maßnahmen gab, um Menschen zu Rechtshändern zu erziehen. Körperliche Gewalt und das auf-den-Rücken-binden der linken Hand gehörten zu solchen Maßnahmen. Noch heute zeugen Worte und Formulierungen wie…

Weiterlesen

Der Zug der Gefühle

lebenheute_mt201306_26

Der Zug hielt am Bahnsteig an, die Türen öffneten sich, um mich für die Reise, die ich nun antreten würde, hineinzulassen. Ich stieg ein und ließ mich in die kalten roten Lederpolster direkt am Fenster fallen. Meinen schweren Koffer hob ich hinauf auf das Gepäckgitter. Diesmal war er ganz besonders schwer. Ich lehnte meine Stirn gegen das kühle Fenster und beobachtete die Leute auf dem Bahngleis. Es war sehr früh am Morgen und nur wenige Menschen nahmen um diese Zeit den Zug, die meisten waren wohl schon gestern abgereist. Der Zug setzte sich in Bewegung und ich begann zu entspannen….

Weiterlesen

Ermutigende Geschichten

LEBENheute.com

Schreiben Sie sich eine ermutigende Lebensgeschichte. Wir alle haben unsere eigene Lebensgeschichte. Darin erleben wir eine Vielzahl von Beziehungen und Ereignisse, die uns und unsere Ansichten formen.

Weiterlesen

Meditation des inneren Kindes

LEBENheute.com

Tief in uns lebt das Kind, das wir einmal gewesen sind. Für die meisten von uns liegt das innere Kind unter Schichten von den Dingen verborgen, die wir angesammelt haben, als wir erwachsen wurden. Und in unserem Eifer, all die Dinge anzuziehen, die für das Erwachsensein wichtig sind, haben wir vielleicht die Weisheit und die Unschuld vergessen, die wir noch hatten, als wir Kinder waren. In einer Meditation können wir uns mit unserem inneren Kind verbinden und dasjenige, was wir vergessen haben, wieder für uns in Anspruch nehmen.

Weiterlesen

Die Vision … Teil 2

→ Teil 1 Der Weg zur Vision … Nachdem ich den Ruf Gottes gehört hatte und mich auf den Weg machte, ihn zu finden, durchlief ich viele Rituale. Ich hatte keinen Lehrer, und ich hätte auch nicht gewusst, wen ich hätte fragen sollen. Es war in mir selbst. Ich zweifelte an allem, vor allem an meinem Verstand. Einen Satz, den ich viel später fand, stammt von dem Begründer des Zisterzienserklosters hier aus Salem, dem heutigen Schloss Salem. Von Bernhard von Clairvaux: „Du würdest Gott nicht suchen, wenn Du nicht schon zuvor von ihm gesucht worden wärst.“ „So ist also unsere…

Weiterlesen

So fand ich mich … Teil 1

LEBENheute.com | Silke Schauder-Ruhbach

Als ob mein Leben nicht schon chaotisch genug gewesen wäre, da, mitten drin im größten Alltagstrubel, da musste mich Gott finden. Ich hatte ihn nicht gesucht, aber das war ihm wohl egal. Es war wohl an der Zeit, mich zu wecken und auf die Reise zu schicken. Eine Reise, die mich 13 Monate auf Trab gehalten hat und auf der ich etwas fand, vom dem ich nicht mal wusste, dass ich es verloren hatte. Mich. Irgendwas stimmte nicht mit mir. Das fühlte ich schon sehr früh. Ich war gern allein und galt als schüchtern. Ich sprach mit Wesen und mit…

Weiterlesen

Sie sind ein Wesen des Lichts

Wesen des Lichts

Alle Menschen sind Wesen des Lichts. Anders ausgedrückt sind wir spirituelle Wesen in einem menschlichen Körper.

Weiterlesen