12. December 2017

Andrea Reuter

Website:

Profile:

Andrea ReuterWenn sie heute, nach 51 Jahren auf Ihr Leben zurück schaut, kommt ihr als Erstes der Satz in den Sinn „Eigentlich hab ich es schon immer gewusst“. Sie war eine Suchende, voller Sehn-Sucht. Ohne zu wissen, wonach sie suchte. So führte sie 35 Jahre lang ein ziemlich normales Leben mit Ausbildung, Beruf, später Ehe, Mutter von zwei wunder-vollen Kindern und Hausfrau. Das Erwachen, um heute den Weg des Erinnerns gehen zu können, geschah durch viele kleine Impulse, die ihr das Leben schenkte. Immer deutlicher hörte sie ihre Herzensstimme und folgte ihr, was nicht immer leicht war. Ihr Lebensweg führte sie durch viele Wirrungen im privaten Bereich, um mehr und mehr zu erkennen, dass ihr viele Zusammenhänge sehr vertraut, geradezu selbstverständlich erschienen, weil sie sie an altes Wissen erinnerten. 

Ihr Weg ging über eine 10jährige homöopathische Ausbildung an Mensch und Tier, Heilpraktiker-Studium, Heilpraktiker für Psychotherapie zur Transformations-Therapeutin. Heute ist weiß sie längst, dass sie in vielen ihrer Leben als Heilerin unterwegs war und nun, hier und jetzt, ihre karmischen Verstrickungen löst. Dies geschieht über Bewusstwerdung, also Transformation, und Licht. Sie folgt heute bewusst ihrer inneren Führung und der Rückblick auf ihr Leben lässt sie klar erkennen, für Zufälle ist da kein Raum, alles ist Führung. In großer Dankbarkeit und Liebe geht sie nun den Weg ihrer Inkarnations-Botschaft "Geh` und heile, öffne den Menschen Türen und Wege".

Der Artikel ist ihr ein Herzens-Impuls gesandt an all die Menschen, die ihn gerade bereit sind aufzunehmen.

Kontakt per E-Mail
→ Website
Facebook


Bild: © Andrea Reuter

Posts von Andrea Reuter: